Genderangst

Die Bonner Stadtverwaltung1 wird ab sofort in öffentlichen Texten gendern. Sie hat beschlossen, eine gendergerechte Sprache einzuführen, damit sich alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht, angesprochen fühlen – und nicht nur mitgemeint. Auch andere Behörden und Verwaltungen in anderen Städten und Landkreisen gehen diesen Schritt hin zu mehr Gendergerechtigkeit und Gleichberechtigung aller Menschen. Was mich […]

Rainbow Ally

Zurzeit ist es schick, auf alles Regenbogenflaggen zu hängen, zu kleben … Die Profile auf Facebook schmücken sich mit Regenbogenringen. Die Kirchen verhüllen den Kirchturm mit dem bunten Stoff. Letztere als, meist sehr späte, Reaktion auf die „verbotene“ Segnung homosexueller Paare. Die anderen jetzt, weil die Allianz Arena nicht Flagge zeigen darf. Weil Manuel Neuer […]

Kommentar zu Emma

In der „Emma“ vom 28. April 2021 schreibt Chantal Louis über das Thema Genderdysphorie und Transsexualität „Zwischen Dysphorie & Rollenbruch“. Ausgehend vom Antrag der Grünen, das „Transsexuellengesetz“ von 1980 durch ein „Selbstbestimmungsgesetz“ zu ersetzen, wird hier in einem Ton der Lächerlichmachung kritisiert, dass Menschen sich zu einfach ihr „richtiges“ Geschlecht beim Standesamt abholen könnten. Und […]

vom Jupiter – Jovis

nicht vom Mars und nicht von der Venus Meine Name ist Eo. Ich habe ihn mir selbst ausgesucht, weil ich mit meinem Deadname nichts mehr anfangen konnte. Und da ich schon einmal dabei war, meine endlich gefundene richtige Identität zu benennen, habe ich auch gleich den Nachnamen selbst gewählt. Ich bin nicht binär. Ich bin […]

Ich bin Eo

Neu geboren am 26. Februar 2021 – aber das ist eine lange Geschichte…. Ich bin … – nein, das weiß ich auch nicht. Das fließt. Ich weiß nur, was ich tue, oder getan habe. Ich singe gerne – das habe ich fast fünfzig Jahre ernsthaft betrieben, jetzt singe ich nur noch zum Hausgebrauch. Leider hat […]

Diskussion in Wort und Bild

An dieser Stelle möchte ich alles sammeln, was dazu beiträgt, mehr zu verstehen. Was wir brauchen ist ein anderes, neues, längst überfälliges Bild auf die Welt, in der es viele Facetten des Menschlichen gibt. Die Zweigenderung muss überwunden werden – und zwar vom Anfang des Lebens an. Ja, wir werden mit Geschlechtsorganen geboren – die […]

Internationaler feministischer Kampftag – 8. März

Tag der Frau, Achter März, internationaler feministischer Kampftag – Blumen? Im Ernst? Noch immer sehe ich Blumenbildchen, zuckersüß, die sich Frauen (!) gegenseitig zum Tag der Frau zuschicken. Gerade eben kam über eine WhatsApp-Gruppe ein kitschiger Gruß. Im Hintergrund Tulpen, im Text u.a. „Frauen sind liebevoll… herzlich, mitfühlend, sozial, wunderschön, hinreißend und einfach unersätzlich.“ Es […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben